Installation "Zelle" der Künstlerin Wiebke Jacobs
in: Prolog 2 - Heft für Zeichnung und Text (Berlin) & Ausstellung: Prolog 2 Analog vom 30.5.-13.6.08 Marienburgerstraße Berlin



Zelle
und als ich Stunden später aufstand, war da mein anderes Leben

I]
In der Krone des Kirschbaums zur Blüte löscht man am Kai die Ladung. An bunten Röcken wadenlang, haften beschriebene Schnipsel Papier. Ein fast fliegender Zug umkreist das Licht der Laterne. Am Eingang zum Meer lacht ein Pferd und ein Hund, ballert der Schütze in eine andere Richtung.

II]
In der Krone des Kirschbaums zur Blüte wird am Kai noch Ladung gelöscht, als ein fast fliegender Zug das Licht der Laterne umkreist. Am Eingang zum Meer lacht ein Pferd, lacht ein Hund und der Schütze duckt sich, duckt sich und ballert in eine ganz andere Richtung. Mitten im Ort an bunten Röcken vereinzelter Frauen, die die Zeit vor dem Haus, vor dem Tor stehen, mit verschränkten Armen stehend warten, haften Erinnerungen. Dinge, die ich nicht mehr weiß, Dinge, die erst noch kommen wollen, Dinge, die unmöglich sein können.